Grabpflege und Grabgestaltung

Wenn Sie es wünschen bietet Ihnen die Friedhofsverwaltung folgende Leistungen an:

  1. Regelmäßiges Wässern vom 01. April bis zum 30. September
  2. Regelmäßiges Säubern, etc. vom 01. April bis zum 30. September
  3. Regelmäßige Laubbeseitigung im Oktober und November oder einmalige Laubbeseitigung zum Ewigkeitssonntag (November)
  4. Schmuck zum Ewigkeitssonntag
  5. Abdeckung mit Tannengrün zum Ewigkeitssonntag
  6. Sonderleistungen, wie Aufhügelung, Bepflanzungen, Rekonstruktion oder Neuanlage, Erdaustausch, Auffüllungen mit gemischter Graberde, Beseitigungen von Versackungen
  7. Urlaubsvertretungen oder Vertretungen im Krankheitsfall bei der Grabpflege
  8. Grabpflegeverträge mit beliebiger Laufzeit als Vorsorge

Pflegearbeiten der Friedhofsverwaltung wie Gießen, Sauberhalten, Bepflanzungen und vieles andere mehr, sind auf die Jahreszeiten abgestimmt. Das Gießen im Frühjahr und Sommer wird nach Bedarf ausgeführt. Vor Eintritt des Winters empfehlen wir, die durch Frost gefährdeten Pflanzen- z.B. Rosen- zu schützen.

 

Wir weisen darauf hin, dass fremde Personen gegen Entgelt, ohne vorherige Zustimmung des Friedhofsträgers, weder Bepflanzungen noch Gieß- und Pflegearbeiten in Ihrem Auftrage auf unserem Friedhof durchführen dürfen.