Ev. Waldfriedhof Rangsdorf

Ein Friedhof ist nicht nur ein Ort der Trauer, der Besinnung und der Stille,

 

sondern auch ein Ort der Begegnung mit alten Bekannten und Nachbarn, der Begegnung mit Traditionen, der Begegnung mit der Geschichte, des Gesprächs, der Natur, des Friedens, der Kultur und für diesen oder jenen Menschen der Begegnung mit Gott.

 

Rundgang

 
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mitteilungen

Ein aktiver Vormittag auf dem Waldfriedhof, schauen Sie mal vorbei! Eine Woche vor Ostern, am Samstag dem 23. März ab 9.00 Uhr freuen wir uns über Ihren Besuch, um gemeinsam den Frühling zu begrüßen und unseren Waldfriedhof auf Vordermann zu ...
mehr

Laut Friedhofsgesetz verfallen 2024 die Nutzungsrechte an folgenden Grabstellen: · Erdwahlstellen des Jahres 2004,· Urnenstellen des Jahres 2004,· Kinderstellen unter 6 Jahren des Jahres 2009,· Kinderstellen unter 12 Jahren des Jahres 2004. Die ...
mehr

Zum zweiten Herbstaktionstag auf dem Waldfriedhof treffen wir uns am 18. November von 9-12 Uhr. Alle, ob Jung, ob Alt, ob Groß, ob Klein sind herzlich dazu eingeladen. Für das traditionelle leibliche Wohl der fleißigen HelferInnen wird wie immer ...
mehr

Das traditionelle Laubharken findet in diesem Jahr am 28. Oktober von 9-12 Uhr statt. Alle, ob Jung, ob Alt, ob Groß, ob Klein sind herzlich dazu eingeladen. Für das traditionelle leibliche Wohl der fleißigen HelferInnen wird wie immer gesorgt.  ...
mehr

Für die Arbeit auf unserem Ev. Waldfriedhof suchen wirzum 1. Mai 2023 einen Friedhofsmitarbeiter (m/w/d). Was erwartet Sie: Arbeitszeiten frei wählbar nach Absprache, ein freundliches Teamund gründliche Einarbeitung. Der Stellenumfang umfasst ca. 6 ...
mehr

Die Bienen brauchen unsere Hilfe - warum?Das Bienenjahr in Rangsdorf endet bereits um den 10. Juli herum. Nach dem Abblühen der Lindenbäume versiegt die Nektar- und Pollenversorgung für die Bienen. Dringend werden Pflanzen und Bäume benötigt, die ...
mehr

Musik zur Sterbestunde  Aus Passionen und Kantatenvon Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel u. a. Lia-Sophia Gets-Bermann (Alt), Felix Caffier (Violine), Fabian T. Enders (Tasteninstrumente und Lesungen)
mehr

Laut Friedhofsgesetz verfallen 2023 die Nutzungsrechte an folgenden Grabstellen: · Erdwahlstellen des Jahres 2003,· Urnenstellen des Jahres 2003,· Kinderstellen unter 6 Jahren des Jahres 2008,· Kinderstellen unter 12 Jahren des Jahres 2003. Die ...
mehr

Ein aktiver Vormittag auf dem Waldfriedhof, schauen Sie mal vorbei! Eine Woche vor Ostern, am Samstag dem 01. April ab 9.00 Uhr freuen wir uns über Ihren Besuch, um gemeinsam auf den Waldfriedhof Frühjahrsputz abzuhalten und den Rechen zu ...
mehr

Musik zur Sterbestunde - Aus Passionen und Kantaten    von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel u. a.   Lia-Sophia Gets-Bermann (Alt),   Felix Caffier (Violine),   Fabian T. Enders (Tasteninstrumente und Lesungen)
mehr

Wir laden herzlich zur Ostermorgenfeier am Ostersonntag, dem 09. April 2023 um 6 Uhr  in die Friedhofskapelle ein.    
mehr

Wir laden zur  musikalischen Andachtmit Kantor Fabian T. Enders am 24. Dezember um 13 Uhrin die Kapelle des Waldfriedhofes ein.   
mehr

Wir laden zur Andacht am Ewigkeitssonntag mit Pfarrer Christoph Rätz um 14 Uhr in die Kapelle des Waldfriedhofes ein, mit anschließender Einweihung des Findlings durch Prof. Dr. Jürgen van Oorschot.  
mehr

Zum zweiten Herbstaktionstag auf dem Waldfriedhof treffen wir uns am 12. November von 9-12 Uhr. Alle, ob Jung, ob Alt, ob Groß, ob Klein sind herzlich dazu eingeladen. Für das leibliche Wohl der fleißigen Helfer wird wie immer gesorgt.  Wie auch in ...
mehr

Mitteilung der Friedhofsverwaltung des evangelischen Waldfriedhofes:Die Verwaltung ist vom 24. Oktober bis zum 28. Oktober 2022 nicht besetzt.In dringenden Fällen können Sie sich an das Büro der Kirchengemeinde in Rangsdorf wenden. Büroleiterin Fr. ...
mehr

Das traditionelle Laubharken findet in diesem Jahr am 22. Oktober von 9-12 Uhr statt. Alle, ob Jung, ob Alt, ob Groß, ob Klein sind herzlich dazu eingeladen. Für das leibliche Wohl der fleißigen Helfer wird wie immer gesorgt.  Wie auch in den ...
mehr

 Abendandacht mit Gesängen aus Taizé. Herzliche Einladung zum gemeinsamen meditativen Singen, zum Beten und zu Augenblicken der Stille  
mehr

„Bach in Sanssouci“ Konzert in Gedenken an den 275. Jahrestag von Bachs Besuch bei Friedrich dem Großen.  Musik von Johann Joachim Quantz, C. P. E. und J. s. Bach sowie Friedrich II. Es musizieren Felic Caffier (Geige), Fabian T. Enders ...
mehr

Das "Rangsdorfer" Decamerone     Eine Reihe von Novellen, Geschichten und Liedern   ausgehend vom  Decameron des Giovanni Boccaccio.   Textauswahl und Lesung: Burkhart Demberg Musik: Anne C. Gloss, Geige Monika Kosmetschke, Flöte   Bei ...
mehr

Jesus Christus  spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. Johannes 6,37 Zu diesem Bibelwort soll es einige theologische und geistliche Impulse geben, umrahmt mit Musik von Gerhard Weihe. Hintergrundfragen sind dabei: Wer kommt heute ...
mehr

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.