Tor

 

Wir begrüßen Sie

auf der Homepage des

Ev. Waldfriedhofs

in Rangsdorf

 

                                      

 

 Weiter zur Seite "Über uns" geht es hier

 

 

Aktuelles !

31.03.2020: Sehr geehrte Friedhofsbesucherinnen und –besucher,   das Land Brandenburg hat durch die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus das Betreten öffentlicher ... [mehr]

 

20.03.2020: Liebe Angehörige, liebe Friedhofsbesucher! Der Friedhofsbetrieb geht mit Einschränkungen weiter. Die Corona-Verordnung des Landes Brandenburg und die deutliche Empfehlung der Landeskirche ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Veranstaltung fällt aus! Frühjahrsputz auf dem Waldfriedhof am Samstag, den 04. April von 9 - 12 Uhr.

20.03.2020:   Viele Hände, machen schnell ein Ende –Frühjahrsputz auf dem Waldfriedhof   Eine Woche vor Ostern laden wir am Samstag, dem 04. April ab 9 Uhr zum Frühjahrsputz auf dem Friedhof ein. ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die Andacht fällt aus! Andacht zur Sterbestunde Jesu am Karfreitag, dem 10. April  2020 um 15 Uhr.

20.03.2020: Am Karfreitag hält Pfarrerin Susanne Seehaus die Andacht zur Sterbestunde Jesu um 15 Uhr in der Kapelle auf dem Waldfriedhof. [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die Ostermorgenfeier fällt aus! Ostermorgenfeier am Ostersonntag, dem 12. April 2020 um 6 Uhr.

20.03.2020: Wir laden herzlich am Ostersonntag, dem 12. April 2020 um 6 Uhr zur Ostermorgenfeier mit Pfarrerin Susanne Seehaus in die Friedhofskapelle ein.      [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Kapellenabend fällt aus! Wussten Sie schon …, dass es Unterschiede gibt zwischen Kinderhospizarbeit und Erwachsenenhospizarbeit? Kapellenabend am 25. April um 18.30 Uhr.

20.03.2020: Sie sind herzlich eingeladen, an diesem Kapellenabend mehr über ambulante Kinderhospizarbeit zu erfahren. Die Björn Schulz Stiftung unterstützt seit mehr als 20 Jahren Familien mit ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die Bedeutung von Glaube, Religion/Kultur und Biographie für den Umgang mit Sterben. Kapellenabend am 23. Mai um 19 Uhr.

20.03.2020: Jeder stirbt seinen eigenen Tod ... in Texten und Liedern soll aus palliativmedizinischer und musikalischer Perspektive dem Leben und dem Sterben von Dichtern bekannter Kirchenlieder sowie von ... [mehr]